Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Nach massiven ...

14.04.2021 - 16:57:50

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Nach massiven .... Nach massiven Besch?digungen an Hochsitzen Baumhaus errichtet +++ Ermittlungen wegen Auseinandersetzung zwischen 11 Personen dauern an +++ Nach Einbruch werden Zeugen gesucht

Landkreis Verden - Nach massiven Besch?digungen an Hochsitzen Baumhaus errichtet

Verden. Bislang unbekannte T?ter haben mehrere Hochsitze in der Marsch besch?digt und aus den Teilst?cken offenbar ein eigenes Baumhaus in der N?he errichtet. Zwischen dem Gr?ndonnerstag, dem 01.04.2021, und vergangenem Samstag (10.04.2021) entfernten die T?ter gewaltsam von insgesamt vier Jagdhochsitzen diverse Teile, die in einem Baum in der Umgebung aufgefunden wurden. Der Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben k?nnen, werden unter 04231/8060 um Hinweise an die Polizei in Verden gebeten.

Ermittlungen wegen Auseinandersetzung zwischen 11 Personen dauern an

Achim. Am Dienstagabend wurde der Polizei Achim eine k?rperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Gel?nde einer Tankstelle in der Margarete-Steiff-Allee gemeldet. Die Polizeibeamtinnen und -beamten k?nnen kurz darauf am Einsatzort und w?hrend der Fahndung in der n?heren Umgebung weder ein Opfer noch T?ter feststellen. Im Rahmen der ersten Ermittlungen wurden sichergestellte Kameraaufnahmen vom Gel?nde der Tankstelle ausgewertet. Demnach haben sich 11 M?nner auf dem Gel?nde gegenseitig angegriffen. Bislang konnten f?nf Beteiligte im Alter von 20 bis 22 Jahren identifiziert werden. Im Zuge der weiteren Ermittlungen sollen die Hintergr?nde des Streits aufgekl?rt und die ?brigen Beschuldigten identifiziert werden. Gegen alle 11 Personen wurden Anzeigen wegen K?rperverletzung eingeleitet.

Nach Einbruch werden Zeugen gesucht

Ottersberg. Bislang unbekannte T?ter brachen zwischen dem fr?hen Montagabend und Dienstagmorgen in eine Badest?tte mit Gastronomie im F?hrwisch ein. Nach Aufbrechen mehrerer T?ren stahlen sie einen Luftfilter und eine Stereoanlage. Anschlie?end fl?chteten die T?ter unerkannt. Der genaue Sachschaden ist derzeit nicht bekannt. M?gliche Zeugen werden unter 04205/315810 um Hinweise an die Polizei in Ottersberg gebeten.

Farbschmierereien an Grundschule

Langwedel. Ein bislang unbekannter T?ter hat W?nde und Fenster an der Grundschule Etelsen mit Farbe bespr?ht und einen Sachschaden von rund 2.000 Euro verursacht. Nach ersten Erkenntnissen d?rfte die Tat am Montagabend ver?bt worden sein, anschlie?end fl?chtete der T?ter. Ob ein Zusammenhang mit den Farbschmierereien an der Grundschule Etelsen besteht (wir berichteten), wird derzeit gepr?ft. M?gliche Zeugen werden unter 04232/934910 um Hinweise an die Polizei in Langwedel gebeten.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Imke Burhop Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4889017 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de