Kriminalität, Polizei

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Hochwertige Autoteile ...

27.03.2017 - 15:26:46

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Hochwertige Autoteile .... ++ Hochwertige Autoteile gestohlen ++ Altkleidercontainer brennt ++ Alkoholisierten in Polizeigewahrsam genommen ++ Einbruch zur Mittagszeit ++

Landkreis Verden - Hochwertige Autoteile gestohlen

Verden. Zwischen Samstagmittag und Sonntagabend stahlen unbekannte Täter diverse Autoteile von insgesamt fünf VW T6, die auf dem Gelände eines Autohauses an der Max-Planck-Straße zum Verkauf abgestellt sind. Die Diebe öffneten die Fahrzeuge auf bislang unbekannte Art und Weise. Anschließend stahlen sie mehrere Sitze, einen Stoßfänger sowie ein Paar Scheinwerfer. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Die Polizei Verden hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen und bittet etwaige Zeugen, sich unter Telefon 04231/8060 zu melden.

Altkleidercontainer brennt

Oyten/Schaphusen. Aufgrund eines brennenden Altkleidercontainers musste am Sonntagmorgen die Feuerwehr ausrücken. Zwei Passanten hatten die Flammen gegen 5:15 Uhr bemerkt und die Brandbekämpfer alarmiert. Verletzte waren nicht zu beklagen, der Container sowie der Inhalt wurden jedoch zerstört. Hinweise zur möglichen Brandursache nimmt die Polizei Achim unter Telefon 04202/9960 entgegen.

Alkoholisierten in Polizeigewahrsam genommen

Achim/Uphusen. Mehrere Verkehrsteilnehmer riefen am Sonntagvormittag die Polizei Achim an, da an der Uphuser Heerstraße ein aufgeregt schreiender Fußgänger gesichtet wurde. Als die Beamten der Polizei Achim gegen 10:30 Uhr an der Uphuser Heerstraße ankamen, trafen sie hier tatsächlich auf einen 28-jährigen Mann, der erheblich alkoholisiert war und entsprechend verwirrt auftrat. Da der Mann versuchte, auf die befahrene Straße zu laufen und er auch sonst nicht zu beruhigen war, wurde er zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen. Weil er zudem noch um sich schlug und trat, erlitt ein 41-jähriger Polizist leichte Verletzungen. Gegen den Mann ermittelt die Polizei Achim nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Einbruch zur Mittagszeit

Kirchlinteln. Zur Mittagszeit brach am Sonntag ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus am Eichendorffweg ein. Nachdem der Täter eine Tür gewaltsam öffnete, gelangte er in das Haus, das er nach Wertgegenständen durchsuchte. Mit etwas Bargeld flüchtete er schließlich. Anwohner oder sonstige mögliche Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Verden unter Telefon 04231/8060 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!