Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Geländewagen ...

16.04.2018 - 12:06:48

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Geländewagen .... ++ Geländewagen entwendet ++ Alkoholisiert gefahren - Führerschein sichergestellt ++ Berauscht gefahren - Fahrverbot droht ++

Landkreise Verden und Osterholz - LANDKREIS VERDEN

Geländewagen entwendet

Achim. Zwischen Samstag und Sonntagabend entwendeten unbekannte Täter einen Ford Edge, der auf dem Gelände eines Autohauses an der Industriestraße zum Verkauf angeboten worden war. Wie die Diebe vorgegangen sind, ist unklar. Hinweise zum Verbleib des grauen Geländewagens und zu den Tätern liegen nicht vor. Das Polizeikommissariat Achim hat die Ermittlungen wegen schweren Diebstahls aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter Telefon 04202/9960 zu melden.

Alkoholisiert gefahren - Führerschein sichergestellt

Langwedel/Daverden. Am Sonntagnachmittag stoppten Beamte des Polizeikommissariats Achim auf der Brandenstraße einen 59-jährigen Autofahrer. Während der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass der Mann alkoholisiert war. Ein folgender Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille, woraufhin der Fahrer seinen Führerschein abgeben musste. Der 59-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, er wird sich zudem wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Berauscht gefahren - Fahrverbot droht

Worpswede. Beamte des Polizeikommissariats Osterholz haben am Sonntagnachmittag einen 18-jährigen Autofahrer auf der Bergstraße gestoppt und kontrolliert. Im Laufe der Überprüfung gewannen die Polizisten den Verdacht, dass der Fahranfänger unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest bestätigte die Vermutung, woraufhin der junge Mann eine Blutprobe abgeben musste. Außerdem leiteten die Beamten ein Verfahren gegen den 18-Jährigen ein, den nun ein hohes Bußgeld und ein Fahrverbot erwartet.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!