Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Einschleichdiebstahl: ...

11.07.2018 - 15:47:00

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++ Einschleichdiebstahl: .... ++ Einschleichdiebstahl: Polizei Verden stellt Tatverdächtigen auf der Flucht ++ Laptop in Schule gestohlen ++ Bahnschranke abgerissen und geflohen ++ ++

Landkreise Verden und Osterholz - LANDKREIS VERDEN

Einschleichdiebstahl: Polizei Verden stellt Tatverdächtigen auf der Flucht

Verden. In einer Firma an der Ysostraße wurde am Dienstagvormittag ein Portmonee gestohlen. Die Geschädigten trafen gegen 9:15 Uhr in einem Büro auf den Einschleichdieb , woraufhin dieser mit der zuvor erlangten Geldbörse davonlief. Die alarmierte Polizei leitete sofort eine Fahndung um Umfeld ein. Der Dieb kam schließlich nicht weit. In der Cluventalstraße wurde er entdeckt, sein Versuch, wegzurennen, endete, als er in einem Fußgängertunnel unter dem Bahnhof von einem Polizisten eingeholt und gestoppt wurde. Das Verfahren wegen Diebstahls richtet sich nun gegen den 23-jährigen Mann. Das von ihm zuvor weggeworfene Diebesgut wurde aufgefunden und an die Geschädigten ausgehändigt.

Laptop in Schule gestohlen

Langwedel/Völkersen. Unbekannte Täter sind zwischen Samstag und Dienstag in die Grundschule an der Völkerser Landstraße eingebrochen. Sie schlugen eine Scheibe ein und stahlen in der Schule danach einen Laptop. Hinweise zu den Dieben liegen nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04231/8060 mit der Polizei Verden in Verbindung zu setzen.

Bahnschranke abgerissen und geflohen

Kirchlinteln. Ein unbekannter Fahrzeugführer hat eine Bahnschranke des Bahnübergangs an der Klein Lintelner Dorfstraße schwer beschädigt und ist anschließend davongefahren. Der Schaden wurde am Dienstag gegen 7:30 Uhr bemerkt. Der Schlagbaum ist durch den Unfall komplett abgerissen worden. Hinweise zu dem Unfallfahrer nimmt die Polizeistation Kirchlinteln unter Telefon 04236/1480 entgegen.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Derzeit liegen keine Meldungen vor.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helge Cassens Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

@ presseportal.de