Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Einbrecher stehlen ...

29.11.2019 - 15:21:25

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Einbrecher stehlen .... Einbrecher stehlen Elektronik + Radfahrerin bei Unfall verletzt + 35-Jähriger in Pkw überschlagen + Diebe stehlen Heizthermen

Landkreise Verden und Osterholz - LANDKREIS VERDEN

Einbrecher stehlen Elektronik

Achim. Bislang unbekannte Täter drangen am Donnerstag zwischen 17:30 Uhr und 21:00 Uhr durch Aufhebeln einer Tür in ein Reihenhaus in der Worpsweder Straße ein und stahlen ein Elektronikgerät. Anschließend flüchteten die Einbrecher unerkannt und ließen einen Sachschaden von mehreren hundert Euro zurück. Die Polizei bittet nun mögliche Zeugen unter 04202/9960 um Hinweise auf verdächtige Umstände oder Personen in der Nähe.

Radfahrerin bei Unfall verletzt

Ottersberg. Am Donnerstagvormittag kam es an der Kreuzung der Rothlaker Straße, Ecke Bremer Damm zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Ford. Ein 73-jähriger Fahrer eines Ford wollte vom Bremer Damm nach links in die Rothlaker Straße einfahren und übersah dabei eine bevorrechtigte 46-jährige Radfahrerin, die bereits auf dem Bremer Damm unterwegs war, sodass es zum Aufprall der beiden Fahrzeuge kam. Rettungskräfte brachten die 46-Jährige mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt nach ersten Erkenntnissen mehr als 2.000EUR.

Unfall zwischen zwei Pkw

Thedinghausen. Bei einem Verkehrsunfall in der Verdener Straße verletzten sich zwei Personen am Donnerstagvormittag leicht. Ein 60-jähriger Fahrer eines Opel Omega fuhr von der Härsenstraße auf die Verdener Straße und übersah dabei scheinbar einen Opel Movano eines 45-Jährigen, der bereits auf der Verdener Straße unterwegs war. Bei dem Aufprall der beiden Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 6.000EUR. Beide Beteiligte verletzten sich leicht, der 60-Jährige wurde von Rettungskräften zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

35-Jähriger in Pkw überschlagen

Blender/Oiste. Ein 35-Jähriger dürfte sich nach ersten Erkenntnissen am Donnerstagmorgen bei einem Unfall mit seinem Mazda in der Oister Dorfstraße mehrfach überschlagen haben. Der Mann wollte in Fahrtrichtung Magelsen gerade einen 21-jährigen Fahrer einer Arbeitsmaschine überholen, als der 21-Jähriger gerade nach links abbog. Der 35-Jährige kam nach dem Zusammenstoß mit der Arbeitsmaschine von der Straße ab und überschlug sich mit dem Pkw, bevor er im Seitenraum zum Stehen kam. Der 35-Jährige wurde von Rettungskräften mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw musste abgeschleppt werde. Ein Sachschaden kann nicht genau beziffert werden.

Zwei Pkw prallen aufeinander

Ottersberg. In der Langen Straße kam es am Donnerstagmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Eine 47-jährige Fahrerin eines VW Golf fuhr von einem Grundstück auf die Straße und hatte dabei scheinbar einen VW Caddy eines 23-Jährigen übersehen. Der 23-Jährige überholte trotz eines bestehenden Verbotes gerade einen LKW, als es zu dem Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw kam. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 10.000EUR bei dem Unfall. Die 47-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

Pkw aus unklarer Ursache übersehen

Verden. Ein 19-jähriger Fahrer eines Audi übersah am Donnerstagnachmittag in der Bremer Straße aus unklarer Ursache einen Mercedes eines 57-Jährigen, der verkehrsbedingt abbremsen musste. Der 19-Jährige fuhr auf den Mercedes, sodass dieser zudem auf einen davorstehenden VW eines 29-Jährigen geschoben wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 9.000EUR. Der Audi war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

LANDKREIS OSTERHOLZ

Polizei sucht Zeugen - Diebe stehlen Heizthermen

Schwanewede. Aus einem Rohbau auf einer Baustelle in der Blumenthaler Straße stahlen unbekannte Täter zwischen Mittwichabend und Donnerstagmorgen zwei Heizthermen im fünfstelligen Wert. Anschließend flüchteten die Diebe unerkannt. Mögliche Zeugen, die verdächtige Umstände oder Personen zur Tatzeit in der Nähe der Baustelle beobachtet haben, werden unter 04791/3070 um Hinweise an die Beamten in Osterholz gebeten.

Diebe gelangen in Wohnung

Ritterhude. Bislang unbekannte Täter drangen am Donnerstag in eine Wohnung im Stader Postweg ein und stahlen Bargeld. Anschließend flüchteten die Diebe unerkannt. Wie die Täter in die Wohnung gelangten prüft die Polizei derzeit genau. Mögliche Zeugen verdächtiger Umstände oder Personen werden unter 04791/3070 um Hinweise an die Beamten in Osterholz gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Imke Burhop Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4454377 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de