Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Ein verletzter ...

18.03.2021 - 14:02:57

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Ein verletzter .... Ein verletzter Lkw-Fahrer+Elektrozaunnetze entwendet+Einbr?che in Tankstelle gescheitert+Zigarettenautomat aufgebrochen+Holzschuppen ger?t in Brand+Verkehrskontrollen+Radfahrerin leicht verletzt

Landkreis Verden - Ein verletzter Lkw-Fahrer

Achim. Am fr?hen Donnerstag, gegen 02:00 Uhr, beabsichtigte ein Schwertransporter mit Begleitfahrzeug auf den Parkplatz Badener Holz auf der A 27 aufzufahren. Ein 58-j?hriger Fahrer einer Sattelzugmaschine, der sich hinter dem Schwertransporter befand, bremste daraufhin ab. Ein 73-j?hriger Lkw-Fahrer mit Anh?nger erkannte die Situation nach ersten Erkenntnissen nicht rechtzeitig und fuhr nahezu ungebremst auf die Sattelzugmaschine auf. Der 73-J?hrige wurde hierbei leicht verletzt. Sein Lkw verlor durch den Zusammensto? Betriebsstoffe und war nicht mehr fahrbereit. F?r die Reinigungs- und Bergungsarbeiten war der rechte Fahrstreifen der A 27 in Fahrtrichtung Cuxhaven zwischen Langwedel und Achim-Ost bis in die Morgenstunden gesperrt. Dies f?hrte im Berufsverkehr zu Verkehrsbehinderungen. Den Sachschaden sch?tzt die Polizei derzeit auf mehrere zehntausend Euro.

Elektrozaunnetze entwendet

D?rverden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendeten derzeit unbekannte T?ter etwa ein Dutzend Elektrozaunnetze, die in der D?rverdener Stra?e zur Umz?unung f?r Schafe aufgestellt waren, sowie ein Solarsystem. Die T?ter d?rften vermutlich mit einem Fahrzeug am Tatort gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei in D?rverden (04234/943960) entgegen.

Einbr?che in Tankstelle gescheitert

Verden. Derzeit unbekannte T?ter versuchten am fr?hen Donnerstag, gegen 02:40 Uhr, die Zugangst?r eines Verkaufscontainers einer Tankstelle in der Lindhooper Stra?e / Artilleriestra?e gewaltsam zu ?ffnen. Als dies Misslang, fl?chteten die T?ter vom Tatort.

Bereits am Dienstagabend, gegen 23:30 Uhr, versuchten unbekannte T?ter in den Container einzubrechen. Nach dem Scheitern fl?chteten sie auch hier unerkannt. Zeugen, die Hinweise zu verd?chtigen Personen oder Fahrzeugen geben k?nnen, werden gebeten, sich bei der Polizei in Verden unter Telefon 04231/8060 zu melden.

Zigarettenautomat aufgebrochen

Verden. In der Hamburger Stra?e, in H?he eines Friedhofs in Dauelsen, ?ffneten derzeit unbekannte T?ter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam einen Zigarettenautomaten und erbeuteten eine bisher unbekannte Anzahl an Zigaretten. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf verd?chtige Personen oder Fahrzeuge geben k?nnen. Diese nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04231/8060 entgegen.

Holzschuppen ger?t in Brand

D?rverden. Am sp?ten Mittwochabend geriet aus bisher ungekl?rter Ursache ein Gartenhaus in der Feldstra?e in Brand. Die durch einen Anwohner alarmierte Freiwillige Feuerwehr konnte durch das L?schen des Holzschuppens ein ?bergreifen auf ein weiteres Gartenhaus sowie auf Pferdest?lle verhindern. Durch das Feuer wurde nach bisherigen Erkenntnissen keine Person verletzt. Den Sachschaden sch?tzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die weiteren Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gef?lschter F?hrerschein

Achim. Die Polizei in Achim kontrollierte am Mittwochabend einen 27-j?hrigen Autofahrer in der Stra?e "An der Eisenbahn". Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er f?hrte jedoch einen gef?lschten Ausweis und einen unechten F?hrerschein aus dem Ausland bei sich. Die Polizei stellte daher die beiden Ausweisdokumente sicher und leitete entsprechende Strafverfahren gegen den Mann ein.

Berauscht und ohne F?hrerschein

Oyten. Einen 27-j?hriger Autofahrer aus dem europ?ischen Raum kontrollierte die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der A 1 in Richtung Hamburg. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 27-J?hrige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem war ein freiwillig durchgef?hrter Drogenvortest positiv. Die Polizei veranlasste daraufhin eine Blutentnahme und untersagte dem Mann die Weiterfahrt. Da der Autofahrer zudem nicht in Deutschland wohnhaft ist, musste der 27-J?hrige eine Sicherheitsleistung in Form von Bargeld bei den Beamten hinterlassen.

Radfahrerin leicht verletzt

Achim. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 34-j?hrigen Autofahrerin und einer 20-j?hrigen Radfahrerin kam es am Mittwochnachmittag, als die Pkw-Fahrerin an der Autobahnabfahrt Achim-Nord auf die Embser Landstra?e abbiegen wollte. Hierbei ?bersah sie nach ersten Erkenntnissen die von links kommende Radfahrerin. Die 20-J?hrige st?rzte nach dem Zusammensto? und zog sich leichte Verletzungen zu.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Sebastian Landwehr Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4867377 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de