Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Bei 24 Fahrzeugen ...

08.10.2020 - 17:37:36

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / Bei 24 Fahrzeugen .... Bei 24 Fahrzeugen Verst??e festgestellt - Polizei kontrolliert in Hambergen

Hambergen - Am Mittwoch kontrollierten Beamtinnen und Beamte des Polizeikommissariats Osterholz verst?rkt den gewerblichen G?terverkehr, Fahrzeuge mit Anh?nger und landwirtschaftliche Fahrzeuge. Im Zeitraum von 8 Uhr bis 15 Uhr wurden 48 Fahrzeuge kontrolliert. Bei der H?lfte der Fahrzeuge wurden Verst??e festgestellt und 7-mal wurde zumindest vorr?bergehend die Weiterfahrt aufgrund der festgestellten M?ngel untersagt.

Es handelte sich vor allem um Verst??e im Bereich der Lenk- und Ruhezeiten sowie der Ladungssicherung. Dar?ber hinaus wurden auch technische M?ngel festgestellt.

Ein 45-j?hriger Fahrer eines Sattelzuges transportierte beispielsweise mehrere Tonnen Ladung nahezu ungesichert und ein 48-j?hriger Lkw-Fahrer war ohne den erforderlichen F?hrerschein unterwegs. Die erforderliche Fahrerlaubnisklasse C war bereits seit dem Jahr 2019 abgelaufen und nicht verl?ngert worden. Auch der 32 Jahre alte Fahrer eines Kleintransporters war ohne den erforderlichen F?hrerschein unterwegs. Seine Fahrerlaubnisklasse B war f?r den Transporter mit einer zul?ssigen Gesamtmasse von 5000kg nicht ausreichend. Bei der Kontrolle einer 24 Jahre alten Fahrerin eines weiteren Kleintransporters wurden mehrere Kilogramm ungek?hlte Fleisch- und Wurstware festgestellt. Die Polizei verst?ndigte daraufhin das Veterin?ramt des Landkreises Osterholz. Dieses ordnete die Vernichtung der Lebensmittel an. Dar?ber hinaus wurden bei einem Sattelauflieger unter anderem zw?lf verschlissene Bremsscheiben festgestellt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Sarah Humbach Telefon: 04231/806-104 www.polizei-verden-osterholz.de www.twitter.com/Polizei_VER_OHZ www.facebook.com/polizei.verden.osterholz.hc

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68441/4728981 Polizeiinspektion Verden / Osterholz

@ presseportal.de