Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Trier: Unbelehrbarer Vandale

08.09.2020 - 14:02:16

Polizeidirektion Trier / Polizeiinspektion Trier: ...

Trier - Trotz bestehendem Hausverbot und stark alkoholisiert betrat der 37 j?hrige polizeibekannte Tatverd?chtige in den fr?hen Abendstunden des 07.09.2020 das Trierer Alleencenter. Dort erkannte ihn eine Mitarbeiterin, die der Mann zun?chst verachtend anspuckte. Als die Frau den Sicherheitsdienst alarmierte, begab sich der Mann ins angrenzende Parkhaus, wo er sein schiebendes Fahrrad mit voller Wucht gegen mehrere geparkte Pkw donnerte. Der Sicherheitsdienst nahm die weitere Verfolgung bis zum Hauptmarkt auf, wo ihn Polizeibeamte schlie?lich kontrollieren konnten. Den in der Folge ausgesprochenen Platzverweis wusste der Chaot gekonnt zu ignorieren, denn bereits wenig sp?ter l?ste er den n?chsten Einsatz aus, als er sich am Hauptbahnhof den anfahrenden Bussen in den Weg stellte. Weitere Eins?tze blieben dann erstmal aus, denn der Mann verbrachte die n?chtlichen Stunden in einer Gewahrsamszelle.

Die Polizei bittet insbesondere die Fahrzeugf?hrer, deren Fahrzeug im Parkhaus Alleencenter besch?digt worden waren, sich mit der Polizei Trier unter 0651-9779/3200 in Verbindung zu setzen, da die Pkw bei der polizeilichen Aufnahme bereits nicht mehr aufzufinden waren.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0 www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4700716 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de