Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Stralsund / Wolf kollidiert mit ...

12.10.2020 - 15:37:27

Polizeiinspektion Stralsund / Wolf kollidiert mit .... Wolf kollidiert mit landwirtschaftlicher Arbeitsmaschine

Ribnitz-Damgarten - Am gestrigen Sonntagnachmittag, dem 11.10.2020, erhielt die Einsatzleitstelle des Polizeipr?sidiums Neubrandenburg von der Integrierten Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-R?gen die Information ?ber einen schwer verletzten Wolf auf einem Maisfeld bei Dudendorf.

Nach bisherigen Erkenntnissen war das streng gesch?tzte Tier am fr?hen Nachmittag bei Erntearbeiten in das Schneidwerk der Arbeitsmaschine geraten. Dadurch erlitt der Wolf schwerste Verletzungen an den L?ufen. In Abstimmung mit einem hinzugezogenen Amtstierarzt und dem Landkreis wurde auf Grundlage der in Mecklenburg-Vorpommern geltenden Rechtsvorschriften eine tierschutzgerechte Nott?tung des Tieres veranlasst. Diese wurde im Anschluss mittels zwei Sch?ssen aus der Dienstwaffe durch die eingesetzten Beamten des Polizeirevieres Ribnitz-Damgarten durchgef?hrt.

Die fachgerechte Entsorgung des Tieres erfolgte ?ber den Landkreis. Des Weiteren wurde das Landesamt f?r Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern (LUNG MV) ?ber den Sachverhalt verst?ndigt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund ?ffentlichkeitsarbeit Stefanie Peter Telefon: 03831/245 204 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108767/4731544 Polizeiinspektion Stralsund

@ presseportal.de