Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Stralsund / Verkehrsunfall mit einer ...

06.11.2019 - 15:46:39

Polizeiinspektion Stralsund / Verkehrsunfall mit einer .... Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und erheblichem Sachschaden in Stralsund

Stralsund - Am heutigen Tag (06.11.2019) ereignete sich gegen 12:00 Uhr am Ortsausgang Stralsund ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leichte Verletzungen erlitt.

Eine 44-jährige Stralsunderin befuhr zunächst mit ihrem PKW BMW die Greifswalder Chaussee in Stralsund in Fahrtrichtung Greifswald. Kurz vor der Auffahrt auf die B 96 musste sie an einer Lichtzeichenanlage (Ecke Zarrendorfer Weg) verkehrsbedingt halten. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die nachfolgende 42-jährige Fahrerin eines PKW BMW aus Greifswald auf den anderen PKW BMW auf. Dabei erlitt die 44-Jährige leichte Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie zur weiteren Untersuchung in ein Stralsunder Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Mathias Müller Telefon: 03831/245-205 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

@ presseportal.de