Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Stralsund / Korrektur der PM - ...

02.01.2018 - 17:01:37

Polizeiinspektion Stralsund / Korrektur der PM - .... Korrektur der PM - Trunkenheitsfahrt endet auf der Mittelschutzplanke (02.01.2018, 13:23 Uhr)

Stralsund - In der Nacht vom Neujahrstag zum 02.01.2018, endete die Fahrt einer 35-Jährigen mit ihrem Pkw auf einer Mittelschutzplanke im Bereich der Bundesstraße 194, Anschlussstelle B 105, in Stralsund. Die PI Stralsund berichtete: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108767/3829091

Bei der Fahrzeugmarke handelt es sich um einen Audi und nicht wie gemeldet um einen BMW. Wir bitten um Entschuldigung.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Öffentlichkeitsarbeit Stefanie Peter Telefon: 03831/245 413 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_HST Facebook: @PolizeiStralsund

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!