Obs, Polizei

Polizeiinspektion Stralsund / Grimmener findet mehrere ...

18.08.2017 - 13:51:35

Polizeiinspektion Stralsund / Grimmener findet mehrere .... Grimmener findet mehrere Hanfpflanzen beim Brombeerenpflücken

Grimmen - Am Abend des 17.08.2017 fand ein Grimmener in der Nähe eines Einkaufsmarktes mehrere Hanfpflanzen und verständigte gegen 19:00 Uhr das Polizeirevier Grimmen.

Auf einer Brachfläche mit hohem Gras und Gestrüpp fand der 77-Jährige mehrere Hanfpflanzen hinter einem Einkaufsmarkt in der Tribseer Straße in Grimmen auf, die dort auf einer Fläche von zirka 100 Quadratmetern offenbar durch unbekannte(n) Täter in Eimern aufgezogen wurden. Diese Pflanzen, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, da aus ihnen Marihuana sowie Haschisch hergestellt werden kann, wiesen bereits eine Größe von zirka einem Meter auf.

Der Grimmener, der ursprünglich zum Sammeln von Brombeeren dieses offenliegende Brachland betrat, verständigte die Grimmener Polizei, die die Hanfpflanzen beschlagnahmte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Öffentlichkeitsarbeit Stefanie Peter Telefon: 03831/245 413 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!