Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Stralsund / Batterien aus Lkw in ...

06.04.2018 - 14:46:32

Polizeiinspektion Stralsund / Batterien aus Lkw in .... Batterien aus Lkw in Ribnitz-Damgarten ausgebaut und entwendet

Ribnitz-Damgarten - Am frühen Morgen des heutigen Tages (06.04.2018) wurden die Beamten des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten bereits zu einem Diebstahl in der Straße An der Mühle gerufen.

Im Zeitraum vom 05.04.2018 zum 06.04.2018 entwendeten derzeit unbekannte Täter mehrere Lkw-Batterien aus vier auf einem Firmengelände abgestellten Lkw der Marke Mercedes-Benz. Dazu verschafften sie sich offenbar gewaltsam Zutritt zum Gelände und bauten anschließend die Batterien aus. Der Schaden wird auf mehr als 3.000 Euro geschätzt.

Im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen bitten wir um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer im o.g. Zeitraum ungewöhnliche Personen- und Fahrzeugbewegungen beobachtet hat und Angaben zu möglichen Tätern/Tatmitteln machen kann, wende sich bitte an die Polizei in Ribnitz-Damgarten (03821 / 8750), jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache (www.polizei.mvnet.de).

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka Pflüger Telefon: 03831/245-205 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_HST Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiStralsund

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!