Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Stralsund / 44-Jähriger fährt ohne ...

10.10.2017 - 14:47:02

Polizeiinspektion Stralsund / 44-Jähriger fährt ohne .... 44-Jähriger fährt ohne Fahrerlaubnis und unter Rauschmitteleinwirkung im öffentlichen Straßenverkehr

Stralsund/B96 - Am gestrigen Abend, dem 09.10.2017, stellten die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund einen Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im Bereich der B96 in Stralsund fest. Die weitere Überprüfung ergab zudem, dass der 44-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Nach derzeitigen Erkenntnissen fiel der 44-Jährige im öffentlichen Straßenverkehr durch eine auffällige Fahrweise (u.a. sehr langsames Fahren, Überfahren der Mittellinie) auf, als er seinen Pkw Audi, gegen 19:45 Uhr, auf der Bundesstraße 96 von Altefähr in Richtung Stralsund bewegte. Während der Verkehrskontrolle ergab sich für die eingesetzten Beamten der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Ein Vortest reagierte positiv auf entsprechende Substanzen. Zur Beweissicherung wurde bei dem Audi-Fahrer im Anschluss eine Blutprobenentnahme im Krankenhaus in Stralsund durchgeführt.

Dem 44-Jährigen wurde zudem die Weiterfahrt untersagt sowie der Pkw und der Fahrzeugschlüssel zur Gefahrenabwehr sichergestellt. Des Weiteren wurde die Führerscheinstelle verständigt.

Gegen den aus der Gemeinde Altefähr stammenden Mann wird nun wegen des Verdachtes des Fahrens unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln, dem Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Öffentlichkeitsarbeit Stefanie Peter Telefon: 03831/245 413 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!