Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Stade / Couragierter Ladendetektiv verfolgt ...

12.10.2018 - 12:46:45

Polizeiinspektion Stade / Couragierter Ladendetektiv verfolgt .... Couragierter Ladendetektiv verfolgt flüchtenden Ladendieb und wird dabei mit einem Messer bedroht - Täter festgenommen und in Untersuchungshaft

Stade - Am Mittwoch, den 10.10. wurde der Polizei in Horneburg gegen 11:30 h mitgeteilt, dass der in dem Horneburger EDEKA-Markt im Auedamm eingesetzte 54-jährige Ladendetektiv einen derzeit flüchtenden Ladendieb verfolgt und dabei bereits von diesem mit einem Messer bedroht worden war.

Die sofort eingesetzten Beamten konnten den mutmaßlichen Täter dann kurze Zeit später im Rahmen der Fahndung auf einem Fußweg hinter der Auebrücke stellen und vorläufig festnehmen.

Ein Korb mit entwendeten Lebensmitteln sowie ein Rucksack mit Diebesgut wurde ebenfalls in der näheren Umgebung aufgefunden und sichergestellt. In dem Rucksack fanden die Beamten dann auch das Tatmesser.

Der der Polizei aus mehreren anderen Verfahren bekannte 20-jährige Täter aus Buxtehude wurde noch am gleichen Tag der Haftrichterin beim Amtsgericht Buxtehude vorgeführt und diese erließ daraufhin einen Untersuchungshaftbefehl. Der 20-Jährige wurde in eine niedersächsische Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Polizeiinspektion Stade newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59461 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59461.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade Pressestelle Rainer Bohmbach Telefon: 04141/102-104 E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de