Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt / Verkehrsunfall mit ...

25.06.2020 - 11:36:16

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt / Verkehrsunfall mit .... Verkehrsunfall mit Flucht in Alt-Saarbrücken / Polizei sucht Zeugen

Saarbrücken - Am Mittwochabend ereignet sich zwischen 19:40 Uhr und 20:00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Saargemünder Straße in Alt-Saarbrücken. Einer 30-jährigen Pkw-Fahrerin aus Saarbrücken fährt in Höhe der Autobahnbrücke der BAB 6 ein schwarzes Fahrzeug entgegen, kommt von seinem Fahrstreifen ab und schneidet sie. Die Frau kann dem Fahrzeug ausweichen, kollidiert jedoch mit der Leitplanke. Verletzt wird sie glücklicherweise nicht. Anstatt anzuhalten und seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen, flüchtet die unbekannte Fahrerin oder der unbekannte Fahrer des schwarzen Pkw von der Unfallörtlichkeit.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalls sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt, unter der Telefonnummer 0681/9321-233, zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt SBR-STADT- ESD Karcherstraße 5 66111 Saarbrücken Telefon: 0681/9321-233 E-Mail: pi-saarbruecken-stadt@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138303/4633870 Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

@ presseportal.de