Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt / Nötigung durch ...

25.07.2020 - 09:42:15

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt / Nötigung durch .... Nötigung durch blauen SUV auf BAB 6 am Abend des 24.07.2020

BAB 6, Autobahnkreuz Neunkirchen - Freitag, den 24.07.2020, kam es gegen 19:15 Uhr auf der BAB 6 vor dem Autobahnkreuz Neunkirchen zur Nötigung im Straßenverkehr durch einen SUV blauer Farbe. Ein Geschädigter wurde durch diesen offenbar gleich mehrfach ausgebremst und gezielt am Überholen gehindert. Es besteht außerdem der Verdacht, dass durch den SUV weitere Pkw genötigt wurden, möglicherweise sogar auf einer Wegstrecke vom Autobahnkreuz Landstuhl bis hin zum Autobahnkreuz Neunkirchen.

In diesem Zusammenhang werden Zeugen und Geschädigte gebeten, sich mit der PI Saarbrücken-Stadt unter der Telefonnummer 0681 - 9321 230 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt SBR-STADT- DGL Karcherstraße 5 66111 Saarbrücken Telefon: 0681/9321-233 E-Mail: pi-saarbruecken-stadt@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/138303/4661727 Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt

@ presseportal.de