Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Unfallflucht auf ...

13.01.2020 - 15:46:46

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Unfallflucht auf .... ++ Unfallflucht auf Famila-Parkplatz - Polizei sucht Zeugen ++

Rotenburg - Unfallflucht auf Famila-Parkplatz - Polizei sucht Zeugen

Bremervörde. Nach einer Unfallflucht, die sich am Freitag vergangener Woche auf dem Famila-Parkplatz an der Bremer Straße ereignet hat, suchen die Ermittler der Bremervörder Polizei nach dem noch unbekannten Unfallverursacher oder Zeugen des Vorfalls. Bislang ist bekannt, dass ein grauer VW Golf Kombi zwischen 12.50 Uhr und 13 Uhr durch ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken beschädigt worden ist. Zeugen haben in diesem Zusammenhang einen etwa 60 bis 70 Jahre alten Mann gesehen, der in ein silberfarbenes Auto mit Rotenburger Kennzeichen neben dem beschädigten Golf eingestiegen ist. Er sei rückwärts aus der Parkbox und anschließend weiter in Richtung Bahnhofstraße gefahren. Der Mann habe einen grauen Mantel und eine graue Schirmmütze getragen. Ob er den Golf Kombi beschädigt hat, ist noch unklar. Hinweise bitte unter Telefon 04761/99540.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59459/4490542 Polizeiinspektion Rotenburg

@ presseportal.de