Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Rotenburg / Terrassentür aufgebrochen ++ ...

05.10.2018 - 12:21:52

Polizeiinspektion Rotenburg / Terrassentür aufgebrochen ++ .... Terrassentür aufgebrochen ++ Einbrecher stehlen TV-Geräte ++ Räder von PKW Volvo abgebaut

Rotenburg - Räder von PKW Volvo abgebaut

Sottrum. Auf dem Pendlerparkplatz an der Bremer Straße, kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem dreisten Diebstahl. Unbekannte Täter entwendeten von einem, auf dem Parkplatz abgestellten, PKW Volvo alle vier Kompletträder. Außerdem bauten die Täter auch die Motorhaube und beide Frontscheinwerfer aus. Auch diese Fahrzeugteile wurden entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 4000 Euro.

Einbrecher stehlen TV-Geräte

Bremervörde/Ostendorf. Ein Einfamilienhaus in Ostendorf war in dieser Woche, zwischen Sonntagabend und Donnerstagmittag, das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter hatten zunächst eine Nebeneingangstür aufgebrochen, um ins Haus zu gelangen. Hier durchsuchten sie sämtliche Räume und entwendeten schließlich u.a. zwei Fernsehgeräte und ein Luftgewehr. Das Tatobjekt liegt am Ottendorfer Schiffsdamm, in unmittelbarer Nähe zur Oste. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Tatzeitraum zwischen Sonntag und Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Ostendorf bemerkt haben. Hinweise werden an das Polizeikommissariat Bremervörde, unter der Rufnummer 04761/99450 erbeten.

Terrassentür aufgebrochen

Visselhövede/Nindorf. Am Donnerstagnachmittag, zwischen 14.30 Uhr und 15.00 Uhr, kam es in der Straße "Im Blöcken" zu einem Wohnungseinbruch. Unbekannte Täter hatten die rückwärtige Terrassentür eines Hauses aufgebrochen und anschließend die Räumlichkeiten durchsucht. Ob ihnen dabei Diebesgut in die Hände gefallen ist, kann zur Zeit noch nicht angegeben werden. Da die Tatzeit am Nachmittag lag, könnten die Täter im Wohngebiet aufgefallen sein. Die Polizei bittete daher Zeugen, die zur o.g. Tatzeit verdächtige bzw. fremde Personen oder Fahrzeuge im Nahbereich des Tatorts festgestellt haben, sich zu melden. Hinweise können an die Polizei in Rotenburg unter der Rufnummer 04261/9470 gegeben werden.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Thomas Teuber Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de