Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Rauschgiftkontrolle - Polizist ...

26.06.2020 - 12:06:31

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Rauschgiftkontrolle - Polizist .... ++ Rauschgiftkontrolle - Polizist haben eine feine Nase ++ Junger Radler fährt gegen parkendes Auto ++ Illegale Müllentsorgung am Sprötschenkamp ++

Rotenburg - Rauschgiftkontrolle - Polizist haben eine feine Nase

Sittensen. Eine feine Nase haben Beamte der Sittensener Polizei am Donnerstagnachmittag bei der Kontrolle der georgischen Besatzung eines VW Bora auf dem REWE-Parkplatz an der Stader Straße bewiesen. Die Polizisten nahmen Marihuanageruch aus dem Fahrzeuginneren wahr, als sie sich mit dem 34-jährigen Fahrer unterhielten. Der 35-jährige Beifahrer räumte ein, eine geringe Menge an Rauschgift bei sich zu haben. Er übergab den Beamten einen Klemmbeutel mit fünf Gramm Marihuana. Das ersparte dem Fahrer die Reaktionstests nicht. Anschließend folgte ein Urintest. Demnach hatte auch er vor Fahrtantritt einen Joint geraucht. Der Mann musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben.

Junger Radler fährt gegen parkendes Auto

Scheeßel. Ein 12-jähriger Radfahrer hat sich am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall auf seinem Schulweg in der Schulstraße verletzt. Der Junge fuhr gegen 13 Uhr mit seinem Fahrrad gegen einen geparkten Skoda. Bei der Kollision zog er sich Schürfwunden zu. Der Sachschaden war sehr gering.

Illegale Müllentsorgung am Sprötschenkamp

Rotenburg. Unbekannte haben an der Böschung der Bahngleise am Sprötschenkamp illegal Müll entsorgt. Ein Zeuge entdeckte sechs Reifen und diverse Hausabfälle. Die Polizei fand in dem Unrat ein Anschreiben und ermittelt jetzt gegen einen 20-jährigen Rotenburger als möglichen Verursacher.

Fahrraddieb schließt gestohlenes Rad an

Scheeßel. Ein bislang noch unbekannter Fahrraddieb hat am Donnerstag an der Kirche das unverschlossene Fahrrad einer 14-Jährigen gestohlen. Damit ist er bis zur Bäckerei gefahren und hat dort das gestohlene Rad verschlossen. Zeugen entdeckten das Rad und informierten die Geschädigte. Nachdem das fremde Schloss geknackt war, bekam die 14-Jährige ihr Eigentum zurück. Vom Fahrraddieb fehlt jede Spur.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59459/4635102 Polizeiinspektion Rotenburg

@ presseportal.de