Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Rotenburg / Radfahrerin leicht ...

06.11.2018 - 11:46:36

Polizeiinspektion Rotenburg / Radfahrerin leicht .... Radfahrerin leicht verletzt+++Kreuzung übersehen+++Airbag entwendet

Rotenburg - Radfahrerin leicht verletzt

Zeven. Leichte Verletzungen erlitt eine 48-Jährige am Montag bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße in Zeven-Aspe. Gegen 5.45 Uhr befuhr die Frau aus Zeven mit ihrem Fahrrad die Industriestraße in Richtung Wiersdorfer Kamp. Hier wurde sie von einer 63-jährigen Autofahrerin übersehen, die ein Firmengelände verlassen wollte. Beim Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden.

Kreuzung übersehen

Hemslingen. Auf über 8000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, der bei einem Verkehrsunfall in Hemslingen am Montagmorgen gegen 6.20 Uhr entstand. Er habe den Kreuzungsbereich übersehen, erklärte der 23-jährige Fahrer eines Daimler Benz. Der junge Mann war mit seinem Mercedes aus Richtung Deepen auf der Landesstraße 131 unterwegs. An der bevorrechtigten Schneverdinger Straße durchbrach er mit seinem Fahrzeug einen Steinwall zu einem Grundstück, auf dem er dann zum Stehen kam. Der Fahrer erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Airbag entwendet

Rotenburg. Unbekannte zerschlugen in der Nacht von Montag auf Dienstag die hintere rechten Seitenscheibe an einem BMW und entwendeten anschließend Bordcomputer und Klimaanlage, den Airbag und das Navi-Steuergerät. Zwischen 16.30 Uhr und 00.45 Uhr drangen der oder die Täter gewaltsam in den Pkw ein, der in der Hoffeldstraße abgestellt war. Es entstand ein Schaden in Höhe von 4500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Rotenburg unter der Telefonnummer 04261/947-0 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Christoph Steinke Telefon: 04261/947-109 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de