Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Polizei holt betrunkenen Mann ...

08.11.2018 - 12:02:03

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Polizei holt betrunkenen Mann .... ++ Polizei holt betrunkenen Mann von den Gleisen ++ Auto fährt Jugendlicher über den Fuß - Zeugen gesucht ++ 71-jährige Radfahrerin bei Unfall verletzt ++ Einbruch im zweiten Anlauf ++

Rotenburg - Polizei holt betrunkenen Mann von den Gleisen

Scheeßel. Beamte der Rotenburger Polizei haben am Mittwochnachmittag einen betrunkenen Mann von den Gleisen am Scheeßeler Bahnhof geholt. Wie ein Atemalkoholtest anschließend zeigte, hatte der 59-Jährige aus dem Landkreis Harburg deutlich mehr als zwei Promille in seinem Blut, als er sich und möglicherweise auch andere in Gefahr brachte. Um zu verhindern, dass dem Mann etwas zustieß, sorgte die Polizei dafür, dass er heil nach Hause kam. Diesen Dienst und auch die fällige Geldbuße wir er im Nachhinein teuer bezahlen müssen.

Auto fährt Jugendlicher über den Fuß - Zeugen gesucht

Scheeßel. Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen im Vareler Weg an der Ecke Immentun ereignet hat, sucht die Polizei nach dem Unfallverursacher und möglichen Zeugen des Vorfalls. Demnach wollte eine 15-jährige Jugendliche gegen 7.20 Uhr von der Straße Immentun den Vareler Weg zur Schule überqueren, als sich ein noch unbekannter Autofahrer von hinten näherte. Das schwarze Fahrzeug, vermutlich ein VW Golf, bog an der Jugendlichen vorbei nach rechts in den Vareler Weg ab. Dabei überrollte ein Reifen den Fuß der 15-Jährigen. Sie zog sich Quetschungen zu. Möglicherweise hat der Fahrer davon nichts mitbekommen, denn er setzte seine Fahrt fort. Er oder Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 04263/985950 zu melden.

71-jährige Radfahrerin bei Unfall verletzt

Rotenburg. Am Mittwochvormittag ist eine 71-jährige Radfahrerin aus Rotenburg bei einem Verkehrsunfall in der Harburger Straße verletzt worden. Die Frau war gegen 9 Uhr auf dem linken Radweg unterwegs. Ein 43-jähriger Autofahrer aus Sottrum, der mit seinem VW Crafter von einem Grundstück auf die Harburger Straße fahren wollte, hatte vermutlich nicht mit der von rechts kommenden Radlerin gerechnet. Es kam zu Zusammenstoß, bei dem sich die 71-Jährige leichte Verletzungen zuzog. Der Sachschaden war nur gering.

Betrunken auf dem Kleinkraftrad

Visselhövede. Eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei hat am Mittwochabend einen 54-jährigen Mann aus dem Straßenverkehr gezogen. Er war mit über 1,2 Promille auf seinem Kleinkraftrad in der Rotenburger Straße unterwegs. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten nicht nur fest, dass er betrunken war. Es zeigte sich auch, dass der Mann nicht die erforderliche Fahrerlaubnis zum Führen des Kleinkraftrades besitzt. Ihm wurde eine Blutprobe abgenommen.

Autofahrer unter Drogenverdacht

Rotenburg. Am Mittwoch gegen 22 Uhr ist ein 36-jähriger Autofahrer aus Rotenburg in der Straße Knickchaussee vermutlich unter Drogeneinfluss in eine Verkehrskontrolle der Rotenburger Polizei geraten. Dabei zeigte sich, dass der Mann vor Fahrtantritt Methamphetamin konsumiert haben dürfte. Um das zu klären, ließ die Polizei von dem 36-Jährigen eine Blutprobe entnehmen. Er steht zudem im Verdacht illegal Betäubungsmittel erworben und besessen zu haben.

Einbruch im zweiten Anlauf

Scheeßel. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus am Heidesee haben unbekannte Täter am Mittwoch in den frühen Abendstunden ein Paar Silberohrringe gestohlen. Zwischen 17.20 Uhr und 19.30 Uhr, vermutlich zu Beginn der Dämmerung, hebelten die Unbekannten ein Fenster im Erdgeschoss auf. Obwohl sie durch einen Hund gestört wurden, stiegen die Täter dann auf der Rückseite des Hauses durch ein Fenster in das Obergeschoss ein. Mit dem Schmuck machten sie sich später aus dem Staub.

Altpapiertonnen gestohlen

Hipstedt. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte in der Bahnhofstraße zwei Altpapiertonnen gestohlen. Die beiden Behälter standen zur Entleerung auf dem Gehweg vor einem Wohnhaus. Was die Diebe mit den Tonnen vorhaben, bleibt im Moment noch ihr Geheimnis. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation in Oerel unter Telefon 04765/242.

E-Bike vor der Haustür gestohlen

Zeven. Am Mittwochabend zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr haben unbekannte Täter in der Straße Am Rehmenfeld ein E-Bike gestohlen. Das anthrazit-farbene Elektrorad der Marke Fischer vom Typ Proline ECU 1401 stand, mit einem Rahmenschloss gesichert, auf dem Grundstück vor der Eingangstür des Hauses, als es die Diebe mitnahmen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Zevener Polizei unter Telefon 04281/93060.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de