Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Einbr?che in drei Kinderg?rten ...

03.02.2021 - 11:07:48

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Einbr?che in drei Kinderg?rten .... ++ Einbr?che in drei Kinderg?rten ++ Einbruch in Taxiunternehmen misslingt ++ Ladendieb beleidigt Polizisten und Discounter-Mitarbeiter ++ Einbruch in Gemeindesaal der Kirche ++

Rotenburg - Einbr?che in drei Kinderg?rten

Zeven. Neben den Einbr?chen in zwei Heeslinger Kinderg?rten ist es in der Nacht zum Dienstag auch in Zeven zu drei gleichgelagerten Taten gekommen. Gegen 1.30 Uhr schlugen vermutlich die gleichen T?ter eine Fensterscheibe auf der R?ckseite des Kindergartens an der Berliner Stra?e ein. In der Einrichtung suchten sie nach Beute, wurden aber nicht f?ndig. In der Stra?e Klostergang warfen sie in derselben Nacht mit einem Stein ein B?rofenster des Kindergartens "Die B?rde" ein. Auch hier betraten sie das Geb?ude. Im B?ro fanden sie einen Tresorw?rfel und eine Geldkassette. Beides nahmen sie mit. Beim Sprachheilkindergarten in der Stra?e An der Mehde hebelten die Unbekannten ein Fenster auf. Auch hier d?rfte die Zielrichtung klar gewesen sein. Die Einbrecher ?ffneten einen Tresor und nahmen das Bargeld heraus.

Einbruch in Taxiunternehmen misslingt

Zeven. Unbekannte T?ter haben in der Nacht zum Dienstag versucht in ein Taxiunternehmen an der Bremer Stra?e einzubrechen. Sie hebelten an einer Holzt?r, schafften es aber nicht sie zu ?ffnen. So blieben sie am Ende ohne Beute.

Ladendieb beleidigt Polizisten und Discounter-Mitarbeiter

Bremerv?rde. Am Dienstagnachmittag ist ein 40-j?hriger Mann bei einem Ladendiebstahl in einem Discounter an der Stra?e Am Bahnhof S?d erwischt worden. Er hatte eine Damenstrumpfhose, Nagellack, einen Funkwecker und ein Steckdosenlicht in seiner Jacke verschwinden lassen. An der Kasse bezahlte der Mann nur die restlichen Waren aus seinem Einkaufswagen. Nachdem Mitarbeiter ihm den Diebstahl vorwarfen, wurde die Polizei gerufen. Gegen?ber den Beamten behauptete der 40-J?hrige, dass die Waren in seiner Jackentasche sein Eigentum w?ren. Das lie? sich schnell widerlegen. Die Beamten leiteten gegen den Mann zun?chst ein Strafverfahren wegen des Diebstahls ein. Als er sich bei den Mitarbeitern des Discounters und auch bei den Polizisten mit einer obsz?nen Geste verabschiedete, wurden im auch noch die Beleidigung vorgeworfen.

Einbruch in Gemeindesaal der Kirche

Bremerv?rde. In der Nacht zum Dienstag sind unbekannte T?ter in den Gemeindesaal der St.-Liborius-Kirchengemeinde an der Kirchstra?e eingebrochen. Mit zwei Pflastersteinen aus einer Beetbegrenzung warfen sie zwei Fensterscheiben eines B?ros ein. Durch das Loch in der Scheibe ?ffneten sie das Fenster und stiegen ein. Gefunden haben die Einbrecher offenbar nicht das Richtige. Ohne Beute verlie?en sie das Geb?ude durch den Haupteingang.

Einbruch in Stadtb?cherei misslingt

Bremerv?rde. In der Nacht zum Dienstag haben unbekannte T?ter versucht in die Stadtb?cherei am Rathausmarkt einzubrechen. Sie hebelten erfolglos an einer T?r und machten sich dann ohne Beute aus dem Staub.

65-J?hrige beim Einkaufen bestohlen

Rotenburg. Am Montagvormittag ist eine 65-j?hrige Rotenburgerin beim Einkaufen in einem Discounter am Waldweg Opfer von Taschendieben geworden. Die Frau hatte zun?chst nicht bemerkt, dass die T?ter ihre Geldb?rse aus der Jackentaschen nahmen. Sp?ter stellte sie den Diebstahl fest. Im Portemonnaie befanden sich neben Bargeld auch ihr Personalausweis, der F?hrererschein und eine Bankkarte. In diesem Zusammenhang empfiehlt die Polizei vor allem Seniorinnen und Senioren Wertgegenst?nde beim Einkaufen in den Jackeninnentaschen direkt am K?per bei sich zu tragen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59459/4828735 Polizeiinspektion Rotenburg

@ presseportal.de