Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Autofahrerin f?hrt auf Traktor ...

15.02.2021 - 11:07:45

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Autofahrerin f?hrt auf Traktor .... ++ Autofahrerin f?hrt auf Traktor auf - Drei Menschen verletzt ++ Polizei schnappt Altkleiderdieb ++ E-Scooter ohne Versicherungsschutz ++

Rotenburg - Autofahrerin f?hrt auf Traktor auf - Drei Menschen verletzt

Spreckens. Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstra?e 102 sind am Sonntagnachmittag drei Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Aus bislang noch ungekl?rter Ursache fuhr eine 77-j?hrige Autofahrerin kurz vor 18 Uhr mit ihrem Opel auf einen vor ihr fahrenden Kleintraktor auf. Nach der Kollision ?berschlug sich der Minivan. Auch der Kleintraktor kippte um. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 38-j?hrige Fahrer des Traktors unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von ?ber 1 Promille an. Die Fahrerin des Opel zog sich schwere Verletzungen zu. Der Traktorfahrer und seine 38-j?hrige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Den Sachschaden sch?tzt die Polizei auf ?ber zehntausend Euro.

Polizei schnappt Altkleiderdieb

Bremerv?rde. Eine aufmerksame Zeugin hat am sp?ten Sonntagabend beobachtet, wie ein Mann in der Gutenbergstra?e Kleidung aus einem Altkleidercontainer des DRK gestohlen hat. Die Frau verst?ndigte daraufhin die Bremerv?rder Polizei. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die Beamten kurz darauf einen 33-j?hrigen Tatverd?chtigen aufgreifen, allerdings ohne Beute. Wie sich sp?ter herausstellte, hatte der Mann ohne festen Wohnsitz die Kleidung in einem blauen Plastiksack verstaut und zun?chst in der N?he des Containers abgelegt.

E-Scooter ohne Versicherungsschutz

Gro? Meckelsen. Eine Streifenbesatzung der Zevener Polizei hat am Sonntagnachmittag in der Hauptstra?e die Fahrt eines 14-J?hrigen auf seinem E-Scooter gestoppt. Der Jugendliche war gegen 16.30 Uhr bei Sonnenschein mit seinem Trendfahrzeug unterwegs. Der Scooter war jedoch nicht pflichtversichert. Deshalb leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.

Unfallflucht auf Aldi-Parkplatz - Polizei bittet um Hinweise

Zeven. Nach einer Unfallflucht, die sich am Freitagnachmittag auf dem Aldi-Parkplatz am Nord-West-Ring ereignet hat, suchen die Ermittler der Zevener Polizei nach dem noch unbekannten Verursacher oder m?glichen Zeugen des Vorfalls. Zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr d?rfte der Fahrer eines noch unbekannten Fahrzeugs beim ?ffnen der T?r gegen den wei?en Skoda einer 42-j?hrigen Frau gesto?en sein. Dabei entstand Sachschaden. Ohne auf die Gesch?digte zu warten oder sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen fuhr der Verursacher davon. Hinweise bitte unter Telefon 04281/9306-0.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Heiner van der Werp Telefon: 04261/947-104 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/59459/4838122 Polizeiinspektion Rotenburg

@ presseportal.de