Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Rostock / Richtigstellung der ...

16.03.2021 - 18:27:28

Polizeiinspektion Rostock / Richtigstellung der .... Richtigstellung der Berichterstattung zur Bedrohung eines 10-j?hrigen M?dchens in einer Stra?enbahn

Rostock - Am 4. M?rz soll es nach bisherigen Erkenntnissen am Nachmittag zu einer verbalen Bedrohung gegen ein M?dchen in einer Stra?enbahn in Rostock L?tten Klein gekommen sein.

An der Haltestelle Turkuer Stra?e soll das 10-j?hrige Kind in die Stra?enbahn eingestiegen sein. W?hrend der Fahrt habe das M?dchen einen in der Bahn sitzenden Mann bemerkt. Der unbekannte Tatverd?chtige habe gegen?ber dem Kind ge?u?ert: "Ich bring dich um!" Das Kind soll daraufhin die Bahn verlassen haben. Eine entsprechende Strafanzeige bez?glich einer Bedrohung wurde aufgenommen.

Entgegen der Beschreibung des Tatverd?chtigen durch das Nachrichtenportal Rostock News vom 4. M?rz handelt es sich ausdr?cklich nicht um einen 40-j?hrigen ausl?ndischen Tatverd?chtigen mit blauem Turban. Zudem erfolgte keine Nahbereichsfahndung durch die Einsatzkr?fte, da die Strafanzeige erst im Nachhinein durch die Erziehungsberechtigten aufgegeben wurde.

Die Ermittlungen in diesem Sachverhalt dauern weiterhin an. Die Beweismaterialien werden durch die Ermittler der Kriminalkommissariats Rostock ausgewertet.

R?ckfragen zu den B?rozeiten:

Polizeiinspektion Rostock Sarah Sch?ler Ulmenstr. 54 18057 Rostock Telefon: 0381/4916-3041 E-Mail: sarah.schueler@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit? www.twitter.com/polizei_rostock https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108765/4865649 Polizeiinspektion Rostock

@ presseportal.de