Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Ostercappeln - Schwerer Unfall auf ...

27.10.2017 - 17:11:41

Polizeiinspektion Osnabrück / Ostercappeln - Schwerer Unfall auf .... Ostercappeln - Schwerer Unfall auf der B218 - Vollsperrung bis 15 Uhr

Ostercappeln - Am Freitagvormittag ereignete sich gegen 10.15 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B218 zwischen Leckermühle und Schwagstorf. Aus noch ungeklärter Ursache kam eine 57-jährige Frau nach rechts von der Fahrbahn ab, steuerte gegen und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Ihr Pkw (Seat Ibiza) prallte fast frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, das von einer 63-jährigen Frau gesteuert wurde. Die 57-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, der Pkw der 63-Jährigen (VW Fox) rutschte in den Straßengraben. Die Fahrerin konnte sich selbständig befreien, während die Seat-Fahrerin schwer verletzt aus ihrem Auto geborgen werden mußte. Die beiden verletzten Frauen wurden in Krankenhäuser gebracht. Am Einsatzort waren zahlreiche Rettungskräfte, die freiwillige Feuerwehr Schwagstorf und die Straßenmeisterei Bohmte. Die B 218 war zwischen 11 Uhr und 15 Uhr voll gesperrt, die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. .

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!