Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: ...

24.06.2020 - 13:46:54

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: .... Osnabrück: Verkehrsunfallflüchtiger gestellt - beschädigter Kleintransporter gesucht

Osnabrück - Auf der Hansastraße kam es am Dienstagmittag gegen 13 Uhr zwischen Roopstraße und Wachsbleiche zu einer Verkehrsunfallflucht. In etwa auf Höhe der Hansastraße Nr. 19 touchierte ein Kleintransporter mit seinem rechten Außenspiegel einen am Fahrbahnrand abgeparkten anderen Kleintransporter. Ein Polizeibeamter fuhr im Verkehr hinter dem verursachenden Fahrzeug und nahm dessen Verfolgung auf. Der 70-jährige Unfallverursacher konnte kurze Zeit später gestoppt werden. Als der Verkehrsunfalldienst die Schäden an dem geparkten Kleintransporter aufnehmen wollte, war dieser nicht mehr vor Ort. Aufgrund der Spurenlage ist zu vermuten, dass das gesuchte Fahrzeug Beschädigungen am linken Außenspiegel hat. Der Fahrzeughalter wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Erreichbar ist die Polizei für diesen Fall unter der Rufnummer 0541/327-2315 o. -2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4633048 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de