Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Ungewöhnliche ...

24.02.2017 - 14:22:07

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Ungewöhnliche .... Osnabrück - Ungewöhnliche Beobachtung an der Bushaltestelle Großer Fledderweg

Osnabrück - In der Nacht zu Freitag, gegen 03.10 Uhr, machte ein Osnabrücker Autofahrer an der Bushaltestelle Großer Fledderweg eine ungewöhnliche Beobachtung. In der Bushaltestelle (stadteinwärts) stand ein ca. 8-jähriger Junge (dunkelblaue Jacke mit hellen farbigen Streifen) und dunklem Rucksack/ Schulranzen. Der Autofahrer hielt an und fragte das Kind, was es dort mache und dass es für die Schule doch noch etwas früh sei. Der Junge drehte sich weg, nahm sein Handy und ging in die Straße Am Galgesch. Dem Autofahrer kam die Sache komisch vor und er informierte die Polizei. Trotz intensiver Nachsuche konnte das Kind nicht mehr angetroffen werden. Hinweise, die zur Aufklärung der Sache beitragen können, nimmt die Polizei unter 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3603 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Anke Hamker Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!