Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Unfallverursacher ...

07.01.2020 - 13:36:31

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Unfallverursacher .... Osnabrück - Unfallverursacher flüchtet mit schwarzem Kleinwagen

Osnabrück - Auf der Bohmter Straße, kurz vor der Einmündung Bülowstraße, verursachte ein Autofahrer am Sonntagmorgen einen Unfall. Eine Anwohnerin bemerkte gegen 05.10 Uhr einen lauten Knall. Als sie nachschaute stellte sie fest, dass ein etwa 25-jähriger Mann rückwärts auf eine dortige Verkehrsinsel gefahren war und dabei die Kantsteine und einen Baum beschädigt hatte. Anschließend flüchtete der Autofahrer in Richtung stadtauswärts, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro zu kümmern. Unterwegs war der Unbekannte mit einem schwarzen Kleinwagen, an dem Osnabrücker Kennzeichen (OS-) angebracht waren. Möglicherweise könnte es sich bei dem Kleinwagen um einen Opel Corsa gehandelt haben. Die Ermittler der Osnabrücker Polizei bitten Zeugen, aber auch den Unfallverursacher, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-2215 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4485407 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de