Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Unfallflucht ...

12.07.2018 - 14:31:35

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück: Unfallflucht .... Osnabrück: Unfallflucht Johannistorwall- Radfahrer flüchtete

Osnabrück - Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Donnerstag, 05.07.2018, auf der Kreuzung Johannistorwall/Kommenderiestraße ereignete. Ein 53-jähriger Mann war gegen 05.50 Uhr mit seinem Motorroller auf der Kommenderiestraße unterwegs und fuhr bei grüner Ampel auf den Johannistorwall ein. Plötzlich näherte sich von rechts ein unbekannter Radfahrer, der offenbar bei Rotlicht ebenfalls in den Kreuzungsbereich gefahren war. Um einen Zusammenstoß mit dem oder der Unbekannten zu vermeiden, wich der Rollerfahrer aus, stürzte dabei und zog sich schwere Verletzungen zu, die einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt zur Folge hatten. Der Unfallverursacher bzw. die Unfallverursacherin kümmerte sich nicht um den Verunglückten und fuhr einfach weiter. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte beim Unfalldienst der Polizei unter der Telefonummer 0541-3272215.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de