Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Sechs Verletzte nach ...

04.02.2018 - 12:46:27

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Sechs Verletzte nach .... Osnabrück - Sechs Verletzte nach Unfall - Verursacher unter Alkoholeinfluss

Osnabrück - Ein 59 Jahre alter Mann aus Mettingen, war am Freitagmorgen (gegen 05.35 Uhr) mit einem Opel auf der L88 in Richtung stadtauswärts unterwegs. An der Ampel zur Auffahrt auf die A 1 in Richtung Bremen (AS Osnabrück-Hafen), fuhr er auf den verkehrsbedingt wartenden VW Caddy eines 32-jährigen Mannes aus Wallenhorst auf und schob das Fahrzeug auf den VW eines 40 Jahre alten Mannes aus Lotte. Bei dem Unfall wurden der 34-jährige Beifahrer des Unfallverursachers, der Fahrer des Caddy und seine Mitfahrer im Alter von 30, 44 und 54 Jahren, sowie der Fahrer des VW Tiguan leicht verletzt. Rettungskräfte brachten fünf von ihnen in umliegende Krankenhäuser. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 59-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Er wurde zur Wache gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde. Der VW Tiguan war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!