Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Festnahme auf frischer ...

14.05.2017 - 13:46:38

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Festnahme auf frischer .... Osnabrück - Festnahme auf frischer Tat nach Einbruch in Getränkelager

Osnabrück - Auf frischer Tat konnte die Osnabrücker Polizei einen Einbrecher am Freitagabend gegen 21:40 Uhr festnehmen. Der Täter, ein 40-jähriger Mann aus Osnabrück, hatte soeben die 4-5 m hohe mit Stacheldraht gesicherte Wand eines Getränkehandels an der Hannoverschen Straße überwunden und war dabei, die gestohlenen Pfandkisten auf dem Rücksitz seines Motorrades zu befestigen, als die Osnabrücker Beamten den 40-jährigen festnahmen. Bei den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann das mitgeführte Motorrad noch am selben Tag im nordrheinwestfälischen Ledde gestohlen hatte. Darüber hinaus stellten die Beamten weiteres vermeintliches Diebesgut wie eine Drohne und Elektronikschlösser bei dem Einbrecher sicher. Ein Richter ordnete die Untersuchungshaft an. Aufgrund der Ermittlungen der Polizei steht der 40-jährige nunmehr im Verdacht, weitere Einbrüche in Getränkelager in der jüngeren Vergangenheit verübt zu haben. Die Ermittlungen dazu dauern noch an.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Nils Allendorf Telefon: 0541-327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!