Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche: Wohnungsbrand- eine ...

09.06.2017 - 20:16:44

Polizeiinspektion Osnabrück / Bramsche: Wohnungsbrand- eine .... Bramsche: Wohnungsbrand- eine Person schwer, eine tödlich verletzt

Bramsche - Einsatzkräfte von Rettungswesen, Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwochnachmittag zu einem kombinierten Geschäfts-und Wohnhaus der Straße Am Brückenort gerufen. Passanten hatte dort gegen 15.05 Uhr gesehen, wie ein junger Mann aus dem Fenster einer offensichtlich brennenden Wohnung sprang und sich dabei schwer verletzte. Die Ersthelfern kümmerten sich bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungswagen vorbildlich um den Mann, der in der Folge in ein Krankenhaus gefahren wurde. Im Rahmen der Löscharbeiten fanden die eingesetzten Feuerleute aus Bramsche, Achmer und Pente in der komplett ausgebrannten Wohnung eine leblose Person. Die Umstände, die zum Brand und zum Ableben dieser Person führten sind noch unklar und nun Gegenstand umfangreicher polizeilicher Ermittlungen.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!