Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm - Radfahrer nach Unfall ...

02.08.2020 - 13:12:37

Polizeiinspektion Osnabrück / Belm - Radfahrer nach Unfall .... Belm - Radfahrer nach Unfall schwer verletzt - Autofahrer erlitt einen Schock

Belm - Ein 50-Jähriger befuhr am Freitagabend (19.20 Uhr) mit einem Ford den Burhaksweg und wollte nach rechts auf die Lindenstraße abbiegen. Dabei übersah er einen vorfahrtberechtigten Radfahrer, der sich auf dem Radweg befand. Der 68-Jährige versuchte vergeblich zu bremsen, prallte gegen den Pkw und zog sich schwere Verletzungen zu. Anwohner leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Ein Rettungswagen brachte den 68-Jährigen anschließend in ein Krankenhaus. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde an der Unfallstelle medizinisch versorgt. An dem Pkw und dem Rennrad entstanden Sachschäden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 01520/93 99 169 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4668096 Polizeiinspektion Osnabrück

@ presseportal.de