Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Osnabr?ck: Illegales Gl?cksspiel ...

22.03.2021 - 18:37:28

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Osnabr?ck: Illegales Gl?cksspiel .... Osnabr?ck: Illegales Gl?cksspiel und Verst??e gegen Corona-Verordnung

Osnabr?ck - Eine illegale Pokerrunde hob die Polizei Osnabr?ck am Freitagabend in der Buerschen Stra?e aus. Insgesamt wurden elf M?nner beim illegalen Gl?cksspiel in R?umlichkeiten angetroffen, die nur ?ber Hinterh?fe erreichbar sind. Die Ma?nahmen zur Eind?mmung der Corona-Pandemie wurden dabei vollst?ndig missachtet.

Die Ermittler der Osnabr?cker Polizei f?hren bereits l?ngere Zeit ein Verfahren wegen des Verdachts des illegalen Gl?cksspiels. Am Freitag gelang es dann, die Tat?rtlichkeit ausfindig zu machen. Die Beamten verschafften sich Zugang zum Veranstaltungsort, der von au?en gegen unerw?nschte Einblicke gesch?tzt war.

Im Inneren wurde ein gro?er Pokertisch inklusive Spielern, Kartengeber ("Dealer"), Jetons und einer f?nfstelligen Bargeldsumme festgestellt. Als Veranstalter gab sich ein 40-j?hriger Osnabr?cker zu erkennen. Bei den anderen M?nnern handelte es sich um M?nner im Alter zwischen 24 und 63 Jahren. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabr?ck wurden die Spieljetons und das Bargeld beschlagnahmt. Die Personalien aller M?nner wurde festgestellt und es wurden Strafverfahren wegen der unerlaubten Veranstaltung eines Gl?cksspiels (? 284 StGB) bzw. der Beteiligung am unerlaubten Gl?cksspiel (? 285 StGB) eingeleitet. Zus?tzlich kommen Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verst??en gegen die Corona-Verordnung auf die M?nner zu. Die Hintergr?nde der Tat sind Gegenstand der Ermittlungen und werden l?ngere Zeit in Anspruch nehmen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Matthias Bekermann Telefon: 0152/09399168 ; 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4870635 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de