Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Osnabr?ck / BAB 1 - Zwei Verletzte ...

08.04.2021 - 14:37:30

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Osnabr?ck/BAB 1 - Zwei Verletzte .... Osnabr?ck/BAB 1 - Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Osnabr?ck/BAB 1 - Ein 57-J?hriger befuhr am Mittwochnachmittag mit einem Autotransporter die BAB 1 in Richtung M?nster. Als er sich gegen 15.15 Uhr in H?he der Anschlussstelle Osnabr?ck-Hafen befand, wechselte er pl?tzlich vom Hauptfahrstreifen nach rechts auf den Verz?gerungsstreifen. Dabei ?bersah er den VW Tiguan eines 57 Jahre alten Mannes, der sich mit seinem Wagen bereits auf dem Verz?gerungsstreifen befand. Der Pkw wurde zwischen dem Lkw und der Leitschutzplanke eingeklemmt und einige Meter mitgeschliffen. Der 57-j?hrige Autofahrer und sein 30 Jahre alter Beifahrer wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt und zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehr befreite die beiden M?nner durch den Kofferraum, bevor sie mit Rettungswagen in umliegende Krankenh?user gebracht wurden. An dem Lkw und dem Pkw entstanden Sachsch?den in H?he von ca. 18.000 Euro. Die Anschlussstelle Osnabr?ck-Hafen war f?r die Dauer der Unfallaufnahme vor?bergehend gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4884106 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de