Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Merzen: Unfallflucht- ...

04.02.2021 - 18:37:35

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Merzen: Unfallflucht- .... Merzen: Unfallflucht- orangefarbener Kleinlaster mit Tecklenburger Kennzeichen gesucht

Merzen - Die Polizei ermittelt derzeit wegen einer Unfallflucht, die sich heute Morgen an der Ecke Ankumer Damm/B218 ereignete. Der Fahrer eines kleinen, orangefarbenen Lkw mit Pritschenaufbau ?berquerte gegen 10 Uhr die B218 vom Ankumer Damm kommend in Richtung Ankum. Dabei missachtete der Unbekannte die Vorfahrt eines von rechts kommenden Holztransporters, der nur durch das schnelle Eingreifen des Bremsassistenzsystems nicht mit dem Kleintransporter zusammenstie?. Durch die eingeleitete Vollbremsung verutschte das geladene Stammholz auf dem Lkw allerdings und besch?digte das F?hrerhaus und den Ladekran. Teile der Ladung fielen zudem auf die Stra?e. Der Unfallverursacher im Klein-Lkw hielt nach dem Vorfall nicht an und setzte seine Fahrt in Richtung Ankum fort. Die Aufr?um-und Bergungsarbeiten dauerten etwa 2 Stunden an, wobei die B218 f?r circa eine halbe Stunde in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden musste. Gegen den unbekannten Unfallverursacher wird nun wegen Fahrerflucht ermittelt, gegen den Fahrer des Holztransporters wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen mangelhafter Ladungssicherheit eingeleitet. Die Polizei F?rstenau bittet unter 05901-961480 um Hinweise zu dem orangefarbenen Pritschenwagen mit Tecklenburger Kennzeichen (TE-????).

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4830548 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de