Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Georgsmarienh?tte: Diebstahlserie ...

27.05.2021 - 17:03:07

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Georgsmarienh?tte: Diebstahlserie .... Georgsmarienh?tte: Diebstahlserie gekl?rt - ein Verd?chtiger in U-Haft

Georgsmarienh?tte - In der Zeit vom 14.05. bis 25.05.2021 kam es zu insgesamt acht ?hnlich gelagerten schweren Diebstahlsdelikten in Georgsmarienh?tte. Verkaufsst?nde f?r Obst und Gem?se, Hofl?den, Verkaufsautomaten und B?ror?ume wurden von unbekannten T?tern heimgesucht. Umfangreiche Ermittlungen der Polizei Georgsmarienh?tte f?hrten jetzt zur Festnahme von zwei dringend tatverd?chtigen Heranwachsenden. Bei den Verd?chtigen handelt es sich einen 20-J?hrigen aus Hagen a.T.W. und einen 19-J?hrigen ohne festen Wohnsitz. Beide Personen sind in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten, der 19-J?hrige sa? wegen Diebstahlsdelikten bereits in Jugendhaft und stand unter Bew?hrung.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabr?ck wurde der 19-J?hrige im Beisein eines Rechtsbeistandes am Mittwochabend dem Amtsgericht Bad Iburg vorgef?hrt. Der junge Mann r?umte dem Gericht gegen?ber ein, drei der Taten gemeinsam mit dem Mann aus Hagen begangen zu haben. Die Amtsrichterin ordnete Untersuchungshaft an. Der 20-j?hrige Hagener bleibt auf freiem Fu?, f?r ihn liegen keine ausreichenden Haftgr?nde vor.

Neben den drei einger?umten Taten bleiben im genannten Zeitraum f?nf Taten ?brig, in denen ein dringender Tatverdacht gegen die beiden M?nner besteht.

F?r den Kriminalermittlungsdienst in Georgsmarienh?tte schlie?en sich umfangreiche Ermittlungen zu allen Taten an. Die entstandenen Sch?den werden zusammen auf mehr als 8.000 Euro gesch?tzt, davon entfallen etwa 5.000 Euro auf Diebesgut.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4926128 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de