Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Bissendorf - Festnahmen nach ...

13.10.2020 - 16:27:21

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Bissendorf - Festnahmen nach .... Bissendorf - Festnahmen nach Einbr?chen in Garagen - T?ter zu Bew?hrungsstrafen verurteilt

Bissendorf - Am Montagmorgen nahmen Beamte der Meller Polizei zwei 31 und 33 Jahre alte M?nner fest, die in Bissendorf in Garagen eingebrochen waren. Am Dienstag verurteilte ein Richter die M?nner im beschleunigten Verfahren zu einer Freiheitsstrafe von 10 Monaten, die zur Bew?hrung ausgesetzt wurde. In der K?nigstra?e bemerkte eine Anwohnerin am fr?hen Montagmorgen eine verd?chtige Person und alarmierte die Polizei. Aufgrund dessen wurde eine Streifenbesatzung auf ein Fahrzeug aufmerksam, deren Insassen mit hoher Geschwindigkeit fl?chteten. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und fanden das Auto im Bereich "Zum Eistruper Feld" verlassen vor. Die Insassen hatten ihren Weg zu Fu? fortgesetzt und sich w?hrend ihrer weiteren Flucht nicht unerheblich verletzt. Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden 31 und 33 Jahre alten M?nner schlie?lich gestellt und vorl?ufig festgenommen werden. Nach einer ?rztlichen Behandlung wurden sie zur Polizeiwache gebracht. Bei den weiteren Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass die T?ter in der Nacht in mehrere Garagen eingebrochen waren und vorwiegend Fahrr?der gestohlen hatten. Das Diebesgut befand sich noch in dem zur?ckgelassenen Pkw. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabr?ck wurden die Einbrecher am Dienstag einem Richter am Osnabr?cker Amtsgericht vorgef?hrt, wo sie im beschleunigten Verfahren verurteilt wurden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4732998 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de