Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / ...

26.04.2021 - 03:47:31

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / .... ++Verkehrsunfallflucht im Bereich Apen, Fahrer unter Alkoholeinfluss ++

Oldenburg - ++Verkehrsunfallflucht im Bereich Apen, Fahrer unter Alkoholeinfluss ++

Am 25. April wird ein vermeintlicher Unfallort, zun?chst ohne erkennbaren Verursacher, auf der Uplengener Stra?e in Apen mitgeteilt.

Die vor Ort eingesetzten Beamten k?nnen ein Tr?mmerfeld an Fahrzeugteilen am Einsatzort feststellen. Au?erdem wurden ein Verkehrsschild und ein Baum besch?digt.

Die anschlie?enden Ermittlungen f?hren zu einem 20 Jahre alten Mann aus Apen, der als Fahrer des Unfallfahrzeugs identifiziert werden konnte und zudem mit ?ber 1,5 Promille noch deutlich alkoholisiert war.

Der F?hrerschein des Apeners wurde daraufhin beschlagnahmt sowie eine Blutprobe angeordnet. Den Fahrer erwarten nun Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Gef?hrdung des Stra?enverkehrs.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland PK Westerstede Telefon: +49(0)4488/833-115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4898536 Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

@ presseportal.de