Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / ...

14.03.2021 - 05:37:15

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / .... +++Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn: LKW rei?t sich bei einem Verkehrsunfall in Wiefelstede den Kraftstofftank auf und verliert mehrere hundert Liter Diesel+++

Oldenburg - Am Samstagabend, dem 13.03.2021, kam es in Wiefelstede, Ortsteil Metjendorf, zu einem Verkehrsunfall, der einen l?ngeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und weiteren Fachkr?ften erforderte. Gegen 22 Uhr befuhr ein 28j?hriger LKW-Fahrer mit einem sogenannten Kipper die Metjendorfer Stra?e in Richtung Neus?dende. Ungef?hr in H?he des Bahnwegs kam der LKW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf die Berme und kam schlie?lich auf einem Feld zum Stillstand. Bei diesem Fahrman?ver wurde der Kraftstofftank des LKW aufgerissen und ca. 400 Liter Diesel liefen aus. Die freiwillige Feuerwehr Metjendorf wurde alarmiert, um ein weiteres Austreten von Kraftstoff zu verhindern. Durch einen Vertreter der unteren Wasserbeh?rde des LK Ammerland wurde noch am Abend ein Fachunternehmen mit dem Auskoffern des verschmutzten Erdreichs beauftragt. Die Verkehrsunfallstelle wurde aufgrund der umfangreichen Reinigungs- und Bergungsarbeiten bis ca. 01:30 Uhr f?r den Fahrzeugverkehr gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4863079 Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

@ presseportal.de