Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

09.10.2020 - 11:22:25

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / .... Pressemitteilung des Polizeikommissariates Westerstede: Pedelecfahrer bei Unfall verletzt

Oldenburg - Am Donnerstag, gg. 15:55 Uhr, kam es in Augustfehn an der Kreuzung Stahlwerkstra?e / Friesenstra?e zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Pedelec. Der 25j?hrige Fahrer eines Opel Astra befuhr die Neue Stra?e in Richtung der vorfahrtsberechtigten Stahlwerkstra?e. Der 52j?hrige Pedelecfahrer aus Apen befuhr den Radweg neben der Stahlwerkstra?e. Als der Autofahrer den Kreuzungsbereich geradeaus in Richtung Friesenstra?e ?berqueren wollte, ?bersah er das von links kommende Pedelec. Es kam zu einem Zusamensto?, wobei der Fahrer des Pedelec auf die Motorhaube des Pkw geschleudert wurde und sich dabei schwere, aber nicht lebensgef?hrliche Verletzungen zuzog. Er wurde mit einem Rettungswagen dem Klinikum Westerstede zugef?hrt, wo er zun?chst station?r aufgenommen wurde. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen liegt bei etwa 1500,--Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Westerstede unter der rufnummer 04488/833-115 in verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Westerstede Telefon: +49(0)4488/833-115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4729280 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de