Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

31.08.2020 - 14:37:22

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / .... Pressemitteilung der Polizei Bad Zwischenahn: T?tlicher Angriff auf Polizeibeamte

Oldenburg - "Am Sonntag, 30.08.20, bemerkten Polizeibeamte des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn gegen 17:45 Uhr eine m?nnliche Person, die sich offensichtlich widerrechtlich Zugang zum Grundst?ck der Dienststelle verschafft hatte. Die Person wurde von zwei Polizeibeamten angesprochen. Unvermittelt griff er den 49-j?hrigen m?nnlichen Beamten an und stie? diesen zur Seite. Anschlie?end griff er die 48-j?hrige weibliche Beamtin an und stie? sie zu Boden. Dort trat er mehrfach mit dem beschuhten Fu? auf sie ein. Erst herbeigerufene Kr?fte konnten den Mann ?berw?ltigen und fixieren. Die Beamtin hat erhebliche Verletzungen davongetragen, so dass sie l?ngere Zeit dienstunf?hig sein wird. Der Beamte ist leicht verletzt. Bei dem Tatverd?chtigen handelt es sich um einen 51-j?hrigen Mann aus dem Raum Aurich. Sein Motiv ist noch unklar. Er wurde nach dem Nieders?chsischen Gesetz ?ber Hilfen u. Schutzma?nahen f?r psychisch Kranke (NPsychKG) in eine Fachklinik eingewiesen. Die Ermittlungen dauern an."

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4693265 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de