Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ ...

16.01.2020 - 16:26:36

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ .... +++ Spektakulärer Unfall im Parkhaus am Waffenplatz - Auto durchbricht Begrenzungsmauer +++

Oldenburg - Am Mittwoch kam es im Parkhaus am Waffenplatz zu einem ungewöhlichen Verkehrsunfall.

Ein 79-jähriger Oldenburger hatte seinen BMW im Parkhaus am Waffenplatz abgestellt. Als er gegen Abend mit seinem Fahrzeug das Parkhaus wieder verlassen wollte, durchbrach er beim Ausparken aus bislang unbekannten Gründen vorwärts die Begrenzungsmauer und stürzte daraufhin etwa 1,50 Meter tief in das daneben liegende Stockwerk.

Der Unfallverursacher verließ mit seinem schwer beschädigten BMW den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Erst der Sohn des 79-Jährigen informierte schließlich die Polizei über den Unfall.

Durch den Aufprall hatten sich im Parkhaus Teile der Begrenzungsmauer gelöst. Neben dem unfallbeteiligten Auto wurden die Geschossdecke, ein Begrenzungspfeiler und ein daneben abgestelltes Auto beschädigt. Der Schaden am Parkhaus wird zunächst auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den 79-Jährigen ein und stellten seinen Führerschein sicher.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter 0441/790-4115 in Verbindung zu setzen. (64494)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4494080 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de