Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ ...

10.10.2019 - 11:56:41

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ .... +++ Verkehrsunfall an der Bismarkstraße - Radfahrerin leicht verletzt +++

Oldenburg - Eine 22-jährige Radfahrerin wurde am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall an der Gartenstraße leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich um 17.10 Uhr. Die 66-jährige Fahrerin eines Mercedes wollte von der Bismarckstraße in die Gartenstraße einbiegen. Nachdem sie kurz angehalten hatte, um den bevorrechtigten Verkehr auf der Gartenstra0ße durchzulassen, fuhr sie in die Kreuzung hinein und missachtete dabei die Vorfahrt der 22-Jährigen, die mit ihrem Fahrrad verbotswidrig auf dem linken Radweg der Gartenstraße in Richtung Innenstadt fuhr. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Oldenburgerin vom Rad und wurde leicht verletzt.

Zeugen des Unfalls können sich wie gewohnt unter der Telefonnummer 0441/790-4115 mit der Polizei in Verbindung setzen. (1202403)

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

@ presseportal.de