Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

07.10.2018 - 15:31:29

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / .... Zeugenaufruf/Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Oldenburg - Am Sonntag, dem 07.10.2018, gegen 11.18 Uhr, wurde in Bad Zwischenahn, Langenhof 27, Parkplatz des Blumengeschäftes Rhode, ein abgestellter weißer PKW Daimler, E-Klasse, von einem bisher unbekannten PKW angefahren.

Die Verursacherin des Verkehrsunfalles entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Bad Zwischenahn, Tel.: 04403-927-0, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

@ presseportal.de