Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

04.04.2018 - 01:06:32

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / .... +++Einsatzfahrzeug der Polizei verunfallt in Rastede+++

Oldenburg - Am Dienstag, dem 03.04.2018, gegen 18:15 kam es auf dem Vorderweg, einem schmalen und befestigten Feldweg, in Rastede, Ortsteil Wapeldorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Unmittelbar zuvor fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung des Polizeikommissariates Nordenham im Bereich Jaderberg der männliche Fahrzeugführer eines PKW auf, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die beiden Polizeibeamten entschieden sich mit ihrem VW-Bus dem PKW zu folgen und zur Verkehrskontrolle zu stoppen. Trotz des Einsatzes von Sondersignalen missachte der PKW-Fahrer die Haltezeichen und setzte seine Fahrt durch Heubült in Richtung Spohle fort. Kurz vor der BAB-Anschlussstelle Jaderberg bog der PKW nach rechts in den Vorderweg ab und setzte seine Fahrt fort. Die Funkstreifenwagenbesatzung fuhr dem PKW weiterhin hinterher. Dort kam der VW-Bus aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurden die 31jährige Fahrzeugführerin und der 35jährige Beifahrer verletzt und vom alarmierten Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der 27jährige Fahrzeugführer des verdächtigen PKW kehrte zur Unfallstelle zurück. Gegen diesen wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!