Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / ++Zahlreiche ...

06.04.2021 - 15:07:50

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland / ++Zahlreiche .... ++Zahlreiche Unf?lle durch Schnee und Gl?tte im Bereich der Stadt Westerstede und der Gemeinde Apen++

Oldenburg - ++Zahlreiche Unf?lle durch Schnee und Gl?tte im Bereich der Stadt Westerstede und der Gemeinde Apen++

Best?ndiger Schneefall und niedrige Temperaturen sorgten im Verlauf des Vormittags f?r glatte Stra?en im Bereich Westerstede und Apen und f?hrten in der Folge zu zahlreichen Verkehrsunf?llen. In den meisten F?llen blieben die Unfallbeteiligten unverletzt. Gr??tenteils kam es zu Blechsch?den.

Auf der A28 verlor ein Fahrer die Kontrolle ?ber seinen Pkw und kam an der rechten Leitplanke zu stehen. W?hrend der Verkehr sich hinter der Unfallstelle zu stauen begann, fuhr ein weiterer Unfallbeteiligter von hinten auf ein die Geschwindigkeit reduzierendes Fahrzeug auf. Durch herumliegende Fahrzeugteile aufgrund des vorhergehenden Unfallgeschehens wurde ein Reifen eines weiteren Fahrzeuges stark besch?digt. Die A28 in Fahrtrichtung Leer musste w?hrend der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden.

Auf der Leerer Stra?e (L24) in Westerstede in der N?he des Autohofes "HEM" kam es zu einem weiteren Unfallgeschehen in dessen Verlauf ein Pkw aufgrund von Gl?tte auf die Gegenfahrbahn abgekommen ist. Ein entgegenkommender LKW versuchte dem Fahrzeug auszuweichen und rutschte dabei rechtsseitig in einen Graben. Die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuges konnte erst gegen Mittag erfolgen und erforderte eine zeitweise Sperrung der Stra?e.

Im Bereich Apen kam es ebenfalls zu einem Auffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen. Auch hier musste der Verkehr w?hrend der Verkehrsunfallaufnahme abgeleitet werden, da zahlreiche Fahrzeugteile auf der Fahrbahn lagen. Ein Unfallbeteiligter wurde aufgrund des Verkehrsunfalles leicht verletzt.

Im Bereich Westerloy kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Aufgrund der anhaltenden Wetterlage wurden zus?tzliche Fahrten der Streudienste veranlasst.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland PK Westerstede Telefon: +49(0)4488/833-115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4882106 Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

@ presseportal.de