Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Vier ...

26.03.2020 - 12:16:39

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Vier .... +++ Vier beschädigte Fahrzeuge nach Unfall auf der Edewechter Landstraße +++

Oldenburg - Bei einem Verkehrsunfall auf der Edewechter Landstraße sind am Mittwoch vier Fahrzeuge beschädigt worden; der Schaden liegt bei über 10.000 Euro.

Der 53-jährige Fahrer eines Linienbusses war um 10.10 Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs. In Höhe der Einmündung in die Eichenstraße standen bereits mehrere Fahrzeuge, deren Fahrer auf das grüne Signal der Ampel warteten. Offenbar aus Unachtsamkeit fuhr der Busfahrer von hinten auf den vor ihm stehenden Mercedes eines 55-jährigen Oldenburgers auf. Der Mercedes wurde durch den Aufprall gegen einen VW Caddy geschoben, der dann schließlich gegen einen Passat stieß.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (358964)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4557076 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de