Polizei, Kriminalität

Polizeiinspektion Northeim / Osterode / Bad Gandersheim - ...

09.08.2018 - 16:21:35

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Bad Gandersheim - .... Bad Gandersheim - Gemeinschaftlich begangener Ladendiebstahl

Bad Gandersheim - Bad Gandersheim - Am Donnerstag Vormittag, gegen 09.30 Uhr, begaben sich zwei Georgier aus dem Raum Detmold in ein Einkaufscenter in der Marienstraße. Dabei wurden sie vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie Druckerpatronen im Wert von mehreren hundert Euro unbezahlt an der Kassenzone vorbeischmuggeln wollten. Während einer der Täter festgehalten werden konnte, flüchtete der andere zunächst zu Fuß. Der festgehaltene 32-jährige Täter wurde der Polizei übergeben. Eine Fahndung nach dem Flüchtigen verlief zunächst ergebnislos, infolge der Anschlußermittlungen konnte er aber ermittelt werden. Der 32-jährige wurde nach Abschluß der polizeilichen Ermittlungen nach hause entlassen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...